Vortrag: Unternehmenskultur in Zeiten von VUCA

Themenkomplex #LeanDigitalConference - Leadership

Spätestens seit Covid-19 erleben Unternehmen und Menschen ihr ganz eigenes VUKA – ein Kunstwort aus den 1990er Jahren, das für Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität steht. In diesem Impulsbeitrag werden die Herausforderungen für Organisation und Führung vermittelt, sowie Lösungen für den positiven Umgang mit VUKA und dessen Bedeutung für die Unternehmenskultur aufgezeigt. Wenn sich Unternehmenskultur zusammenfassen lässt als die Summe von „beobachtbarem Verhalten“ der Mitarbeiter und Führungskräfte einer Organisation auf der Grundlage eines komplexen Systems aus Werten, Normen, gemeinsam geteilten Mustern und Glaubenssätzen und dem daraus abgeleiteten Selbstverständnis eines Unternehmens, und die aktive Gestaltung von Unternehmenskultur ein strategischer Erfolgs- bzw. Wettbewerbsvorteil von Organisationen ist, dann laden die aktuellen Covid-19 Zeiten mit ihren nie dagewesenen Rahmenbedingungen förmlich dazu ein, die bisherigen Strategien und Verhaltensweisen auf deren Wirksamkeit zu überprüfen. Covid-19 ist gleichzeitig ein Synonym für VUKA, ein zu Beginn der 1990er Jahre entstandenes Kunstwort, das für die Faktoren Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität (Mehrdeutigkeit) steht. Die Wirkung von VUKA in diesem Zusammenhang auf Mensch und Unternehmen könnte einen Paradigmenwechsel zur Folge haben, dessen Umsetzung mit der inneren Einstellung von Führungskräften und Mitarbeitern beginnt. Wenn also klassische Konzepte von Führung, Lernen und Change, so, wie sie jahrzehntelang an Universitäten gelehrt und in Unternehmenskulturen verankert worden sind, in einer VUKA Welt nicht mehr funktionieren, braucht es Revision und die Bereitschaft, bisher erfolgreiche Konzepte auf den Prüfstand zu stellen. Wertvolle Impulse und Ansätze von Lösungen vermittelt die Organisationsberaterin Waltraud Gläser in ihrem Vortrag über Unternehmenskultur in Zeiten von VUKA.

Teaser zum Impulsbeitrag:

ghhvdvnbg3bwbc6wftbtd3b6gufydwcvb9t6zv4y

Der gesamte Vortrag auf der LeanDigitalConference:

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Cookies sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen